Eine Oase der Ruhe

Abseits von der Hektik der Stadt in idyllischer Lage entstand die Villa Merbia.
Der Name stammt aus 2. Mose 17 V.5-7. Es ist der Ort, an dem Gott sich für sein murrendes Volk mitten in der Wüste einsetzte und ihm (vom lebendigen) Wasser zu trinken gab.
Man findet Zeit, Kraft zu tanken